CryptoLocker

CryptoCryptoLocker ist eine Ransomware, mit deren Hilfe Kriminelle die Dateien auf dem Computer verschlüsseln. Gegen Lösegeld bieten die Kriminellen dann an, die Daten wieder zu entschlüsseln.Schlimm wenn ein nicht wohl gesonnenes Programm die Daten unbrauchbar macht/verschlüsselt.

„Der neue Virus CryptoWall versetzt vor allem Firmen in Angst und Schrecken: Er greift Server und Netzwerke an, legt zum Teil die komplette Infrastruktur lahm.“

Je nach Gewichtigkeit der Daten kann es sogar zum Stillstand einer Firma führen, wenn nicht genügend Backups vorhanden sind. In Form von Datenbackup und Betriebssystembackups. Auch Netzwerklaufwerke, die Schreiben/Lesen erlauben sind davon betroffen, so fern sie nicht durch LogIn geschützt sind.

Die ersten CryptoLocker waren noch mit einer einfachen Verschlüsselung daher gekommen. So das man eine Datei auf einer Helferseite hochladen kann und die sagt dann einen wie man dann wieder daran kommt. Und man konnte sehen, das die Extension verändert wurde. Das machen die heutigen anders, die lassen die Extension so wie sie ist und verschlüsseln nur den Inhalt.

Infektionswege sind Mails, die so aussehen, als wären sie seriös. Haben vielleicht sogar ein bekannten Absender Namen, dann wird entweder der Anhang geöffnet oder ein noch zusätzlicher Link führt dann auf eine präparierten Webseite. Oder Webseiten werden gekapert und Schadcode eingeschleust, wo bei den der Webbesucher sich dann den Schadcode automatisch runter lädt.

Ausblick: Es wird nicht besser. Es wird immer Lücken geben, die Ausgenutzt werden, weil es so schön bequem ist für die Kriminellen Geld zu verdienen. Also immer Augen auf und auch Misstrauisch sein.

Auch hier gilt: Sichern sie ihre Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*